Singapur 2019


Ausflug in die Marina Bay

Ausflug in die Marina Bay

Wir laden Sie ein auf eine Reise durch die Straßen von Singapur! Gemeinsam entdecken wir die interessantesten Sehenswürdigkeiten und Orte, die einen Besuch wert sind. Im ersten Teil bringen wir Sie nach Marina Bay, die neben Sentosa Island und Chinatown liegt. Komm mit uns!

Symbol der Stadt

Wie Sie bereits wissen, ist der Löwe das Symbol von Singapur. Heute bringen wir Sie diesem Charakter näher. Nun, er heißt Merlion. Er hat den Kopf des Königs der Tiere und des Stammes, der sich auf die Geschichte der Stadt bezieht, die einst ein schwer zu glauben bescheidenes Fischerdorf war. Tagsüber dient es als Brunnen, geduldig (wie es sich für eine Statue gehört) für Fotos mit Touristen aus der ganzen Welt posieren, in der Nacht verwandelt es sich in einen Buchtwächter ...

Marina Bay

Marina Bay ist das Finanz- und Konferenzzentrum von Singapur. Um "modern" darüber zu sagen, wie man nichts sagt ... Hier wird heute eine futuristische Vision verwirklicht. Hoch aufragende Wolkenkratzer, Glas- und Metallgebäude, klimatisierte Gehwege ... (Ja, ja, Sie haben gehört - zum Wohl der Touristen waren sie mit einem System von Lüftungsöffnungen ausgestattet, die es ihnen ermöglichen, heiße Tage zu überstehen). Während Marina Bay tagsüber einfach mit innovativen architektonischen Lösungen überrascht, ist sie nachts überwältigend und vermittelt den Eindruck, aus einer fernen Galaxie auf die Erde gebracht zu werden. Nach Einbruch der Dunkelheit beginnt in der Bucht ein Lichtspektakel, das die Gebäude beleuchtet und im Wasser reflektiert, und das Nachtleben in den Clubs und Cafés lässt nach ...

Architektur der Zukunft

Beim Schreiben über die Architektur der Zukunft ist zunächst Marina Bay Sands zu erwähnen. Das charakteristischste Gebäude von Singapur ist ein 57-stöckiges Hotel, dessen Form einem Boot ähnelt, das auf drei riesigen Pfeilern gebaut ist. Es liegt in einer Höhe von 200 Metern über dem Boden ein Pool mit Glasboden, nur für Hotelgäste zugänglich. Touristen hingegen können die 56. Etage des Gebäudes betreten und das ungewöhnliche Panorama der Stadt und nachts auch eine Wasserlasershow mit klassischer Musik im Hintergrund bewundern.

Weitere Ikonen der Moderne in Singapur sind das Esplanade - Nationaltheater in Form von Durianfrüchten, in dem ein Konzertsaal für 1600 und ein Theater für 2000 Personen, eine Bibliothek und ein Einkaufszentrum sowie futuristische Gärten an der Bucht untergebracht sind.

Eine Oase mitten im Zentrum der Stadt

Gardens by the Bay ist einer der wichtigsten Punkte auf der touristischen Karte von Singapur. Der futuristische Park in der Nähe von Marina Bay Sands erstreckt sich über 100 Hektar. Charakteristische, 50 Meter lange, baumförmige Metallkonstruktionen sind mit echter Vegetation bedeckt. Dazwischen sind Fußgängerbrücken gespannt. Sie können laufen, fotografieren und diese beispiellose Variation zum Thema Tradition und Moderne bewundern. Im Park gibt es zwei Pavillons: Im Nebelwald kann man einen riesigen Wasserfall sehen, während in Flower Dome Baobabs, Olivenbäume und Kakteen zu sehen sind. Natürlich ist das Ganze, wie alles in der Löwenstadt, nachts schön hervorgehoben!

Marina Bay ist ein typisches Zentrum einer modernen Metropole - hier gibt es etwas zu sehen, wo man Spaß haben kann, wo man sich entspannen kann. Wir sind überzeugt, dass Sie zum 15-jährigen Bestehen der FM WORLD in Singapur die Bucht mehrmals besuchen werden :)

___________________________________________________

P. S. Das genaue Datum des Jubiläums geben wir bis Ende April 2019 bekannt.